Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Ärztliche Zweitmeinung

Die AOK hilft Ihnen, schnell eine zweite ärztliche Meinung eines Spezialisten zu bekommen. Für diesen Service arbeiten wir mit kompetenten und qualifizierten Fachärzten und Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen zusammen. So können Sie Chancen und Risiken Ihrer Behandlung besser einschätzen.

Für Sie vor Ort

Darum will die AOK wissen, wo sie sich befinden

Wir möchten, dass Sie die Leistungen und Services finden, die Ihnen Ihre AOK auch bietet. Denn was viele nicht wissen: Es gibt durchaus Unterschiede zwischen den einzelnen AOKs. Damit wir Ihnen die passenden Angebote anzeigen, ist es wichtig, dass wir Sie aufgrund Ihres Aufenthaltsortes der jeweiligen AOK zuordnen können. Weitere Vorteile: Sie haben bei Bedarf sofort die Kontaktdaten Ihres persönlichen Ansprechpartners vor Ort und finden gleich die richtigen Anträge und Formulare. Selbstverständlich können Sie Ihre Angaben jederzeit selbst ändern.

Eine zweite Expertenmeinung gibt Sicherheit

Bei lebensverändernden Diagnosen kann die ärztliche Zweitmeinung helfen, die eigene gesundheitliche Situation besser zu verstehen und sich für die geeignetste Therapie zu entscheiden.

Wie funktioniert das ärztliche Zweitmeinungsverfahren?

Wenn Sie eine zweite Meinung zu Ihrem Krankheitsbild, Ihrer Diagnostik oder Ihrer Therapie haben möchten, helfen wir Ihnen dabei, einen weiteren Arzt zu konsultieren. Für das ärztliche Zweitmeinungsverfahren müssen Sie allerdings bereits eine erste Meinung eingeholt haben.

Um einen Termin für die Zweitmeinungssprechstunde zu vereinbaren, können Sie sich einfach telefonisch bei unseren Mitarbeitern anmelden. Bitte informieren Sie uns im Vorfeld, wegen welcher Empfehlung Ihres Arztes zur Diagnostik oder Therapie Sie eine zweite Meinung hören möchten. Zu Ihrem vereinbarten Termin bringen Sie dann einfach alle Befunde und Unterlagen sowie Ihre AOK-Versichertenkarte mit.

Die AOK Nordost bietet zu bestimmten Behandlungsbildern Zweitmeinungen an

  • Gefäßmedizin / Diabetisches Fußsyndrom
  • Immunmangelerkrankungen
  • Kinderheilkunde
  • Krebserkrankungen (Onkologie)
  • Naturheilkunde / Internistische Erkrankungen
  • Orthopädie (nur für Arthrose)
  • Rückenoperationen

Ärztliche Expertenberatung/Zweitmeinungssprechstunde

Zweitmeinung zu Operationen an der Wirbelsäule oder Bandscheibe

Eine Rückenoperation will gut überlegt sein. Deshalb bietet die AOK Nordost ihren Versicherten vor einem geplanten Eingriff an Wirbelsäule oder Bandscheibe ein Zweitmeinungsverfahren in spezialisierten Rückenzentren an. Damit möchte sie ihren Versicherten eine fundierte Entscheidung nach umfassender Beratung und eine optimale Behandlung ermöglichen.

RückenSPEZIAL - Zweitmeinung vor einer Operationen an der Wirbelsäule oder Bandscheibe

Ihr Vorteil als AOK-Kunde

Die AOK Nordost bietet Versicherten, bei denen ein Eingriff am Rücken geplant ist, exklusiv an, sich eine Zweitmeinung einzuholen, bei der mehrere Experten zusammenarbeiten. Drei Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung von Rückenerkrankungen prüfen die Vorbefunde und untersuchen den Patienten an einem Tag intensiv. Ein Facharzt, ein Physiotherapeut und ein Schmerz-Psychotherapeut  wägen ab, welche Behandlung für den Betroffenen am geeignetsten ist und ob ein operativer Eingriff notwendig ist. Die gemeinsame Therapieempfehlung dieser Spezialisten kann den Patienten dabei unterstützen, in seiner persönlichen Entscheidung für oder gegen eine Operation sicher zu werden.  

Beim Zweitmeinungsverfahren in den spezialisierten Rückenzentren wird nach intensiver Beratung der Experten eine persönlich auf den Patienten abgestimmte Therapieempfehlung erstellt. Diese wird sowohl mit dem Versicherten als auch mit seinem behandelnden Arzt ausführlich besprochen.  

Ihr Standort? (Sie sehen die Inhalte der
AOK Nordost)

Kein Ort gewählt

Weitere Leistungen der AOK

Die Vernetzung von Haus- und Fachärzten, Kliniken und Therapeuten verbessert die Patientenversorgung.
Mehr erfahren
Die AOK bietet bei geplanten Rückenoperationen ein Zweitmeinungsverfahren an.
Mehr erfahren
Das AOK-HausarztProgramm bietet Ihnen eine umfassende Gesundheitsversorgung aus einer Hand.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Lassen Sie sich als Versicherter der AOK Nordost in der Praxis für Allgemeinmedizin im Centrum für Gesundheit in Berlin behandeln.
Mehr erfahren
Bei schwerwiegenden, komplexen oder seltenen Erkrankungen gibt eine zweite Meinung Sicherheit.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich - einige auch am Samstag - geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren