Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK Pflege Akademie

Seit einem Jahr bündelt die AOK Pflege Akademie der AOK Nordost sämtliche Pflege Themen unter einem Dach.

Eine Akademie mit innovativen Maßnahmen

AOK Pflege Akademie
Ein besonderes Augenmerk setzt die AOK Pflege Akademie auf Qualifizierungs-, Weiterbildungs- und Schulungsangebote zum Thema Pflege. So werden mit dem Programm „Pflege in Familien fördern“ spezielle Schulungsangebote für pflegende Angehörige ausgebaut, wie zum Beispiel zum Thema Pflege von Kindern.

Mit neuen Weiterbildungsthemen erhalten Multiplikatoren aus Kommunen, Bezirken und Pflegeeinrichtungen die Möglichkeit vor allem präventive Themen, wie die Suchtsensible Pflege und Sturzprävention auszubauen.

Zur Qualifizierung der Pflege- und Sozialberatung der Pflegestützpunkte werden gemeinsam mit professionellen Partnern spezielle Lehrpläne – sogenannte Curricula – entwickelt und geschult, zum Beispiel zur kultursensiblen Pflegeberatung, Hospiz- und Palliativberatung.

Eigene Plattform für Pflegende Angehörige

Rund 75 Prozent aller zu pflegenden Personen werden in Deutschland durch Familien, Angehörige, Freunde und Nachbarn zu Hause gepflegt. Aus diesem Grund hat die AOK Nordost das Projekt "PfiFf – Pflege in Familien fördern" entwickelt. So soll die Möglichkeit stärker unterstützt werden, zu Hause pflegen zu können. Für Pflegende Angehörige wurde hierfür speziell eine eigene Internetseite unter www.aok-pfiff.de erstellt, mit Tipps, Informationen und Filmen für die Pflege zu Hause.

Das könnte Sie auch interessieren

Der neue AOK-Palliativwegweiser hilft Ihnen, regionale Anbieter und Ansprechpartner zur Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland zu finden.
Mehr erfahren
Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Sie benötigen weitere Infos zur Pflege? Bestellen Sie hier unsere kostenlosen Broschüren zum Thema.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich - einige auch am Samstag - geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren