Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK Schwangerschafts-App im neuen Design

Die AOK Schwangerschafts-App erinnert werdende Mütter an Vorsorgeuntersuchungen und gibt Tipps für eine gesunde Schwangerschaft.

Ein guter Begleiter in der Schwangerschaft

Eine schwangere Frau sitzt auf dem Bett, das Tablet in der Hand.

Die 2013 an den Start gegangene App wurde in diesem Jahr überarbeitet und präsentiert sich seit September nicht nur in einem neuen Design, sondern bietet auch eine Vielzahl neuer Funktionen. Ein personalisierter Startscreen mit Countdown-Zähler und eine Visualisierung der Bauch- und Babyentwicklung machen die Applikation zu einer sehr individuellen Begleitung. Viele neue Informationen, Funktionen und Checklisten ergänzen das Angebot.

Für Versicherte der AOK Nordost hält die App besondere Vorteile bereit. So gibt sie einen schnellen Überblick über besondere Angebote für Schwangere wie Baby on time – das Programm zur Vermeidung von Frühgeburten, Kurse speziell für Schwangere, Ernährungsberatungshotline für Schwangere oder Online-Kurse. Zudem bietet die App Informationen zu Programmen, bei denen Schwangere bares Geld sparen können, wie die Partnerbegleitung beim Geburtsvorbereitungskurs, Hebammenrufbereitschaft oder Babyschwimmen. Außerdem erfahren Sie dort mehr über den Einsatz von FitMit AOK auch während der Schwangerschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Mutterpass enthält alle wichtigen Untersuchungsergebnisse des Frauenarztes und der Hebamme.
Mehr erfahren
Schwangere sollten sich frühzeitig um eine Hebamme bemühen, die sie während der Schwangerschaft und nach der Geburt betreut.
Mehr erfahren
Bis auf wenige Ausnahmen gelten für Schwangere die gleichen Empfehlungen wie für Nicht-Schwangere.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren