Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Bleib gesund!-TV

Die AOK Nordost präsentiert Ihnen alle zwei Monate das Gesundheitsmagazin für Berlin und Brandenburg, produziert von Potsdam TV in Zusammenarbeit mit TV Berlin. Die Sendung wird von den lokalen Fernsehkanälen in Brandenburg und von TV Berlin ausgestrahlt und informiert Sie rund um die Themen Gesundheit, Wellness und Service.

Juni-Ausgabe 2018

Bleib gesund! - Das Gesundheitsmagazin der AOK Nordost

Die AOK Nordost war zu Gast in Strausberg, wo Europas größtes Darmmodell auf seiner Tour durch Brandenburg Halt gemacht hat.

PädExpert – Hilfe bei seltenen Kinderkrankheiten

Erkranken Kinder an seltenen und chronischen Erkrankungen, ist das für die Familie meistens mit viel Aufwand verbunden. Oft folgt eine Arzt-Odyssee und gerade in Flächenländern ist der Weg zum nächsten Facharzt weit. Um das zu verhindern, wurde das Programm „PädExpert“ ins Leben gerufen.

„Männer sind Vorsorge-Muffel“ – Jimmy Hartwig im Interview

Mit 36 Jahren erkrankt Ex-Fußballprofi Jimmy Hartwig an Prostatakrebs. Nach seinem Sieg gegen die Krankheit setzt er sich gemeinsam mit der AOK Nordost für die Aufklärung zum Thema Männergesundheit ein. Unter dem Titel „#hosenrunter“ wirbt er für die Darmkrebsvorsorge. Im Interview berichtet er über seine Erfahrungen.

Aufklärungskampagne Männergesundheit

Säen, pflanzen und ernten – Gemüseackerdemie für Kinder

Oft ist es eine große Herausforderung, Kinder für eine gesunde Ernährung zu begeistern. Pommes, Nudeln oder Pizza stehen auf der Wunschliste weit oben, Möhre, Zucchini oder Tomaten stehen häufig ganz unten. Die Begeisterung für Gemüse kann bei den Kleinen jedoch meist ganz einfach geweckt werden: wenn sie das Gemüse selber anbauen.

Weniger kann besser sein – Optimierte Arzneimittelversorgung

Stürze, Magenblutungen und Demenz sind besonders bei älteren Menschen häufige Folgeerscheinungen von der Einnahme zu vieler unterschiedlicher Arzneimittel. Das Projekt „Optimierte Arzneimittelversorgung“ will eine bessere Versorgung von Pflegeheimbewohnern gewährleisten.

Auf Infotour durch Brandenburg – Uta Kilian-Zech im Interview

Das größte begehbare Darmmodell Europas tourt durch Brandenburg. Für viele erst einmal irritierend, geht es doch um ein wichtiges Thema: die Darmkrebsvorsorge. Ute Killian-Zech, Projektkoordinatorin der LAGO Brandenburg, spricht im Interview über die Bedeutung der Vorsorge. Weitere Infos zur AOK-Heldenstaffel und Termine zur Tour gibt es auf der Seite Männergesundheit unter dem Punkt „Aktionstage zur Darmkrebsvorsorge“.

Männergesundheit

Das Gesundheitsmagazin für Berlin und Brandenburg

Alle Beiträge und die einzelnen Sendungen finden Sie auch auf unserem "Bleib gesund!-TV"-Youtube-Kanal unter

www.youtube.com/AOKBBTV

Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren