Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Institut für psychogene Erkrankungen

Im Institut für psychogene Erkrankungen stehen Ihnen Fachärzte für psychosomatische Medizin sowie Experten der Verhaltenstherapie in Einzel- oder Gruppenbehandlungen zur Verfügung.

Exklusiv für AOK-Versicherte

Dieses Angebot ist exklusiv und kostenfrei für Versicherte der AOK Nordost.

Praxisschwerpunkte

Seit mehr als sechzig Jahren unterhält die AOK für ihre Versicherten das Institut für psychogene Erkrankungen. Hier arbeiten angehende und erfahrene Fachärzte für psychosomatische Medizin sowie Experten der Verhaltenstherapie. Dieses exklusive Behandlungsangebot in Form von Einzel- oder Gruppenbehandlung steht ausschließlich den Versicherten der AOK Nordost zur Verfügung, wenn sie an folgenden Beschwerden leiden:

  • Depression
  • Angstzuständen
  • Arbeitsstörungen und Prüfungsängsten
  • Ess- oder Beziehungsstörungen
  • psychosomatischen Beschwerden
  • seelischen Problemen bei körperlichen Erkrankungen

Neben tiefenpsychologischer Therapie bieten wir auch Verhaltenstherapie an.

Institut für psychogene Erkrankungen (PDF, 14 KB)

Praxisinformationen

Dr. med. Michael Rudolph, Leiter des Instituts für psychogene Erkrankungen im Centrum für Gesundheit in Berlin.
Dr. Michael Rudolph

Leiter des Instituts für psychogene Erkrankungen: Dr. med. Michael Rudolph

Adresse
Centrum für Gesundheit (CfG)
Erdgeschoss
Müllerstrasse 143
13353 Berlin

Terminvereinbarungen in der Zeit von
Montag bis Donnerstag: 8 bis 16 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Anmeldung unter der kostenfreien Rufnummer: 0800 265080-24320

Besonderheiten
Therapiegespräche können im Einzelfall in spanischer Sprache geführt werden. Terminvereinbarung und Anmeldegespräch sollten jedoch in deutscher Sprache möglich sein.

Service für stationäre Einrichtungen:

Flyer Entlassungsmanagement (PDF, 47 KB)

Informationsveranstaltungen 2017

Informationsveranstaltungen für interessierte AOK-Versicherte (PDF, 300 KB)

Videosprechstunde

Für unsere Patienten bieten wir in Kooperation mit der Firma Patientus auch die Möglichkeit einer Videosprechstunde an. Voraussetzung ist eine umfassende Erstuntersuchung und ein abgestimmter Behandlungsplan. Die Zugangsdaten erhalten Sie in der Praxis. Weitere Einzelheiten finden Sie im Informationsbogen zum Download.

Online-Anmeldung Videosprechstunde

FAQ: Videosprechstunde (PDF, 138 KB)

Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich - einige auch am Samstag - geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren