Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Pressemitteilungen

Neues AOK-Programm gegen Magersucht & Co. bei Kindern und Jugendlichen

(14.12.2017) Bei immer mehr jungen Versicherten der AOK Nordost werden sogenannte psychogene Essstörungen wie Magersucht, Bulimie oder Binge Eating (die sogenannte Esssucht) diagnostiziert. Von 2010 bis 2016 stieg die Zahl der Diagnosen um fast ein Drittel.

AOK Nordost gründet neue Kooperation

(08.12.2017) Familien unterstützen und stärken, die sich täglich um ihre pflegebedürftigen Kinder kümmern, ist das Ziel einer neuen Kooperation der AOK Nordost mit Mutter/Vater-Kind-Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg und der Politik.

Ein Mindestlohn für Pflegekräfte in Ost und West

(30.11.2017) Die AOK Nordost begrüßt die nachhaltige Forderung der Sozialministerin in Mecklenburg-Vorpommern, Stefanie Drese, nach einem einheitlichen Mindestlohn für die Pflegekräfte in Ost und West.

Nach dem Gutachten: Wie geht es mit dem Morbi-RSA weiter?

(29.11.2017) Den Risikostrukturausgleich (RSA) in der gesetzlichen Krankenversicherung weiterentwickeln, das Instrument aber nicht zum bloßen finanziellen Ausgleich von Deckungsquoten zwischen den Krankenkassen-Verbänden missverstehen. Dafür plädierte am gestrigen Dienstagabend Professor Jürgen Wasem beim AOK-Forum live in Potsdam.

Cardiolotse

(28.11.2017) Eine persönliche Patientenbegleitung während und nach einem Klinikaufenthalt soll die Versorgung von chronisch Kranken verbessern und unnötige Wiedereinweisungen verhindern. Die AOK Nordost entwickelt dazu mit Vivantes ein neues Lotsenmodell. Unterstützt werden beide Partner dabei vom Berufsverband Deutscher Internisten und dem Bundesverband Niedergelassener Kardiologen.

Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren